Kurse Lechler Tech

Registrazione ai Corsi

Per registrarsi ai corsi potete rivolgervi al vostro referente Lechler.


ALLGEMEINER KURS ÜBER LACKE

Spezifische Technologien dieses Sektors

TEILNEHMER
(max 6-8)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, Lackierer und Lackierereileiter, Belegschaft der Einkaufsabteilung, Techniker und Vertriebspersonal der Händler sowie an jemanden, der bestrebt ist, die komplexen und spezifischen Produkte dieses Sektors besser zu verstehen.

ZIELE
Dieser Kurs zielt darauf ab, vollständig und strukturiert zu erklären, was ein Lack ist, wie er entwickelt und produziert wird, was die unterschiedlichen Anwendungsgebiete und Verarbeitungssysteme sind; zusätzlich hebt dieser Kurs die wichtigsten, technischen Aspekte hervor, die notwendig sind, um die Aktivitäten bezüglich der Anwendung und der Auswahl der Lacke am besten auszuführen.

DAUER
1 Tag

INHALTE

  • Definition von Lack
  • Hinweis auf die Zusammensetzung und die Rezeptur der Lacke
  • Trocknungsarten  
    • Einkomponenten
    • Zweikomponenten
    • Filmüberzugmittel
    • Ofentrocknung
    • Lufttrocknung
    • Usw
  • Fokus auf wasserbasierte Produkte
  • Grundsätzliche Technologien zur Lackierung
  • Einstufung der Lacke gemäß chemischer Beschaffenheit, Anwendung, Verarbeitung, Rolle
  • Bedeutung der Produkt- und Untergrundvorbereitung
  • Begriffe vom Schutz und Sicherheit

GRUNDKURS ÜBER LECHSYS

Lackierlösungen für die Industrie

TEILNEHMER
(max 4-6)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, Techniker und Vertriebspersonal der Händler.

ZIELE
Die LECHLER Produktreihe für den Industrie-Sektor und ihre Haupteigenschaften kennenlernen. Anwendung verschiedenen Lackaufbauten.

DAUER
2 Tage

INHALTE

  • LECHLER Produktreihe für den Industrie-Sektor
    • Lechsys System
    • Hinweis auf das Lechsys Effect System
    • Hinweis auf das Lechsys Hydro System
  • Praxis

FORTBILDUNGSKURS ÜBER LECHSYS

Lackierlösungen für die Industrie

TEILNEHMER​
(max 4-6)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, Techniker und Vertriebspersonal der Händler.

ZIELE
Die LECHLER Produktreihe für den Industrie-Sektor und ihre Haupteigenschaften kennenlernen. Die Produkte des Systems vertiefen und Produkt- sowie Verarbeitungstechnische Aspekte analysieren. Vertiefung der empfohlenen, hochleistungsfähigen Lackaufbauten. Vertiefung der Lechsys Effect und Lechsys Hydro Systeme.

DAUER
2 Tage

INHALTE

  • LECHLER Produktreihe für den Industrie-Sektor
    • Lechsys System
    • Lechsys Effect System
    • Lechsys Hydro System
  • Praxis

KURS ÜBER DIE LACKIERUNG VON KUNSTSTOFFEN 

Kunststoffarten, Vorbehandlung und Lackierung

TEILNEHMER
(max 4-6)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, Lackierer und Lackierereileiter, Techniker und Vertriebspersonal der Händler sowie an jemanden, der anstrebt, die komplexen und spezifischen Verarbeitungen der Produkte dieses Sektors besser zu verstehen.

ZIELE
Ziel des Kurses ist es, die notwendigen Kenntnisse zu geben, um die komplexe Welt der Kunststoffe besser zu verstehen: Der Kurs stellt die Geräte bereit, um Kunststoffe zu erkennen, die richtige Vorbehandlung zu wählen und korrekt zu lackieren.

DAUER
2 Tage

INHALTE

  • Definition von wärmehärtenden und thermoplastischen Kunststoffen

  • Einige Beispiele der häufigsten Kunststoffen

  • Vorbehandlungen 

  • Auswahl des richtigen Lackaufbaus für den entsprechenden Kunststoff


KURS ÜBER DIE MATERIALVORBEHALDLUNG UND GRUNDSÄTZE DER KORROSIONSBESTÄNDIGKEIT

Spezifische Technologien dieses Sektors

TEILNEHMER
(max 6-8)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, sowohl Lackierer wie auch Teamleiter, Techniker und Vertriebspersonal der Händler sowie an alle, die anstreben die komplexen und spezifischen Verarbeitungsmöglichkeiten der Produkte dieses Sektors besser zu verstehen.

ZIELE
Untergrund den Anforderungen entsprechend korrekt bearbeitet wird, sowie den besten Produktaufbau für die spezifischen Bedürfnissen zu empfehlen. Nur durch ausreichende Kenntnisse über die eingesetze Untergrundvorbehandlung in Verbindung mit einem spezifischen Lackaufbau kann ein System ausgewählt werden, welches den Anforderungen des Kunden dauerhaft entspricht.

DAUER
1 giorno

INHALTE

  • Vorbehandlungen von Eisen- und Nichteisenuntergründen (Unterschiede zwischen Stahl, Gußeisen, Edelstahl, Aluminium, usw.)

  • Sandstrahlen

  • Verzinkungen

  • Entfettungen und Phosphatische-Entfettungen

  • Grundsätze der Korrosionsbeständigkeit

  • Hinweis auf die Vorbehandlung von Kunststoffen


KURS ÜBER SYSTEME FÜR INDUSTRIELLE VERARBEITUN

Spezifische Technologien dieses Sektors

TEILNEHMER
(max 4-6)

Dieser Kurs richtet sich an die Belegschaft von Industrie-Lackierereien, Lackierer und Lackierereileiter, Techniker und Vertriebspersonal der Händler sowie an jemanden, der beabsichtigt, die komplexen und spezifischen Verarbeitungen der Produkte dieses Sektors besser zu verstehen.

ZIELE

Dieser Kurs zielt darauf ab, eine allgemeine Übersicht über die hauptsächlichen Methoden zur Verarbeitung der industriellen Lacke zu geben. Der Kurs geht darauf ein, weshalb die eine oder die andere Applikationsmethode ausgewählt wird und was die Vorteile und die Nachteile von jeder Applikation sind. 

DAUER
1-2 Tage

INHALTE

  • Systeme zu Niederdruck Verfahren
  • Systeme zu Spritzverarbeitung mit hohem Luftdruck (Airless, Airmix)  
  • Systeme zu elektrostatischer Verarbeitung
  • Andere Systeme
    • Tauchen
    • Elektrophorese
    • Fließbeschichtungen
    • Rolle / Vorhanggießen
    • Bandbeschichtungen
    • Usw.