Lechler YouTube Channel Pagina Facebook Lechler Spa Pagina Instagram ColorDesign Lechler on Pintrest Lechler Flickr Channel Lechler LinkedIn Channel

Als Standard festlegen?

x
BESUCHEN SIE LECHLER INTERNATIONAL
Surfen Sie auf der Website International, um das Gesamtangebot von Lechler kennenzulernen

Industry-Nachrichten

Lechler und Fabrizio Musa in: FABRIZIO MUSA PUBLIC WORKS 2004_2014
Freitag, 12. Dezember 2014

Lechler und Fabrizio Musa in: FABRIZIO MUSA PUBLIC WORKS 2004_2014

Was können ein Künstler und ein Unternehmen der chemischen Industrie gemeinsam haben?  
Die überraschende Antwort lautet: sehr viel. 

 

Fabrizio Musa und Lechler verbindet in erster Linie die Gegend um Como und das gemeinsame Bestreben – bei jedem mit den eigenen Mitteln und Fähigkeiten -, die Region aufzuwerten, zu bereichern und ihren Namen nach außen zu tragen. 

Gemeinsam ist ihnen auch die Neugier, die sie zur Erforschung neuer Technologien geführt hat: diese werden dabei nicht als eine Bedrohung für alles gesehen, was Kunst und Kultur ausmacht, sondern als Chance für die Schaffung und den Erhalt des „Schönen“.  Und schließlich, ganz einfach, braucht ein Künstler Farben. Obwohl jeder Gegenstand um uns herum eingefärbt ist, erscheint er unseren Augen oft unsichtbar. Dieses Mal eilt der Künstler den Farben zur Hilfe, da Fabrizio Musa mit Lacken von Lechler arbeitet und seine Werke alles andere als unsichtbar sind. Hier sind die „Geheimnisse“ einer Freundschaft zu entdecken, die seit Jahren andauert und die durch Unterstützung der Ausgabe dieses Bildbands bestätigt wird. In ihm werden vor allem die öffentlichen Arbeiten von Fabrizio Musa gesammelt, von denen er viele in der Region um Como realisiert hat. 

Der Band versammelt fotografischen Zeugnisse öffentlicher Arbeiten aus zehn Jahren, die Fabrizio Musa an Wänden in Städten verwirklichte, vom ersten Wall Paint, das dem Gebäude Novocomum des Architekten Terragni in Como im Jahr 2004 gewidmet war, bis heute.

Bei der Präsentation des Fotobandes FABRIZIO MUSA PUBLIC WORKS 2004_2014, die am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014 um 20.30 Uhr bei der Unternehmervereinigung „Unione Industriali“ in Como stattfand, nahmen neben dem Künstler auch andere Mitgestalter dieser schönen Veröffentlichung teil: 

Aram Manoukian Präsident der Lechler Spa, Hauptsponsor des Projekts
Alberto Longatti und Roberto Borghi, Herausgeber des Bildbandes.

 

Fabrizio Musa (Como, 1971) lebt und arbeitet zwischen Como und New York.

Seit seinem künstlerischen Debüt in der zweiten Hälfte der neunziger Jahre verbindet er traditionelle Maltechniken mit neuen Technologien. Die Arbeitsweise von Fabrizio Musa umfasst eine Vielzahl von Techniken und stand mehrfach im Zusammenhang mit der Architektur.

Seit 2008 arbeitet er zusammen mit dem Architekten Mario Botta an einem Projekt, in dessen Rahmen die Architekturentwürfe auf mehreren Ausstellungen einer malerischen Neugestaltung unterworfen wurden.


 


x

Produktkatalog

Übersichten der Lack-Systeme von Lechler für die Arbeitsbereiche Autoreparatur, Industrie, Zuhause, Wassersport
Nach Bezeichnung oder Produktcode suchen
alle Produkte Lechler ›

Farbwahl und Rezepturen

Lechler Map

Die Verwaltungssoftware im Dienst der Endanwender der Farben und Produkte von Lechler

 
Lechler Map ›

Technische Informationen und Sicherheitsdatenblätter

Stets aktualisierte Daten über alle Lacke und Farben von Lechler
Wählen Sie eine Sprache Nach Bezeichnung oder Produktcode suchen

Color Design

Lechler Color Design

COLOR DESIGN: Das neue Konzept von Lechler, das den Fortschritt der Chemie mit der Entwicklung der Farbsprache verbindet. Color Design ›

Lechler 4 You

Lechler for You

Entdecken Sie alle zur Unterstützung Ihrer Aktivität und für Ihre Freizeit verfügbaren Artikel!

 
Lechler 4 You

Ansprechpartner

Contatta Lechler

Allgemeine Kontakte Lechler S.p.A.

 
Ansprechpartner